Großzügige & moderne Gewerbefläche für Büro oder Praxis

Eckdaten

  • Art Gewerbeflächen
  • Lage Lindenhof 6
    99974 Mühlhausen
  • Miete zzgl. NK 1.800,00
  • Gewerbefläche ca. 235
  • Bürofläche ca. 235
  • Zimmer 9
  • Baujahr 1970
  • Etagenzahl 1
  • Heizungsart Gas-Heizung
  • Einbauküche ja
  • Stellplatztyp Aussenstellplatz
  • Stellplatzanzahl 20
  • Kaution 5.400 €
  • Stellplatzmiete 15,00
  • Bezugstermin 01.04.2023
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 10 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 30 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 60 min
  • Bodenbelag Laminat
  • Zustand Neuwertig
  • Immobilien-ID 6577
Ines Thüne Immobilien
Lindenbühl 35, 99974 Mühlhausen
Teilen

Immobilie

Die schicke zu vermietende Einheit liegt in einem in den letzten Jahren neu ausgebautem und modernem Gewerbegebiet dem "Lindenhof". Das Gelände der ehemaligen Kaserne ist heute ein moderner Wirtschafts- und Verwaltungsstandort mit bester Infrastruktur. Hier findet man neben der zentralen Landeskreisverwaltung, verschiedene Behörden, Handwerksbetriebe und zahlreiche Firmen.
Die Einheit befindet sich in einem 1 geschossigen Flachbau (Foto-Objekt Nr.10). Das Objekt selbst wurde 2020 renoviert und modernisiert und entspricht in jeder Hinsicht den heutigen Anforderungen- EDV-Verkabelung, integrierte Deckenleuchten, sep. WC´S mit Dusche uvm.). Das Objekt wird mittels elektronischer Alarmanlage gesichert.
Sämtliche Räume sind hell und modern. Die Gewerbefläche ist vielfältig nutzbar und kann Ihren Wünschen individuell angepasst werden. Die Mietfläche erstreckt sich über ca. 235m² und ist erweiterbar.
Außerdem befindet sich direkt vor dem Gebäude ein Hubschrauberlandeplatz. Die nächste Bushaltestelle befindet sich ca. 3min. fußläufig vom Haus entfernt.

Nach Absprache stehen ausreichend Stellplätze
zur separaten Anmietung (15€/ KfZ) zur Verfügung.

Preisinformation:
Kaltmiete: 1.800,00€
Nebenkostenvorauszahlung: 350,00€
Kaution: 5.400,00 €

Die neue & hochwertige Küchenzeile (incl. Kühlschrank, Geschirrspüler, Ceranfeld) in der Büroküche kann gegen Gebühr übernommen werden.

Dieses Angebot richtet sich an gewerbliche Nutzer.
Informationen zur Nutzung der Gewerbeeinheit finden Sie in der Satzung über den Bebauungsplan Nr. 43 "Görmar-Kaserne", Teilbebauungsplan B. Diese kann beim Fachdienst Stadtplanung, 99974 Mühlhausen, Neue Straße 10 eingesehen werden.

Lage

Das Objekt liegt am Ortsrand der Stadt Mühlhausen in einem Mischgebiet.
Das Mischgebiet wird geprägt durch die Ansiedlung zahlreicher Behörden, Handwerksbetriebe, aber auch Banken, Dienstleister und Gastronomie.
Die Gewerbeeinheit ist verkehrsgünstig an die B249 und an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden.
Die nahe gelegenen Bundesstraßen sorgen bei Mitarbeitern, Kunden und Besuchern für kurze Wege.
Die Verkehrsanbindung des Unstrut-Hainich-Kreises wird durch ein sehr gut ausgebautes Straßen- und Schienennetz, sowie durch den Luftverkehr gewährleistet.
Durch seine günstige Lage in der Mitte von Deutschland und seiner guten Verkehrsanbindung ist es ein zukunftsweisender Standort für die Bereiche Wirtschaft und Tourismus.

Straßennetz:

B 249 => Sondershausen - Schlotheim - Mühlhausen - Eschwege
B 247 => Gotha - Bad Langensalza - Mühlhausen - Leinefelde
B 176 => Bad Langensalza - Bad Tennstedt - Sömmerda
B 84 => Eisenach - Bad Langensalza - Sondershausen

Verkehrsknotenpunkt des Kreises ist Mühlhausen, da sich hier die B 247 und die B 249 kreuzen.

Autobahnanbindungen bestehen über die B 84 nach Eisenach oder über die B 247 nach Gotha auf die A 4 Frankfurt - Eisenach - Dresden, die sogenannte West - Ost - Achse, sowie über die A38 -die sogenannte Südharzautobahn (Südharztangente)- über Heiligenstadt, Leinefelde-Worbis, Nordhausen, Sangerhausen, Lutherstadt Eisleben in den Raum Halle (Saale) und Leipzig führt. Dort kreuzt sie die A 9 und mündet am Dreieck Parthenaue bei Naunhof in die A 14 und ist somit ein Teil der Mitteldeutschen Schleife. Die A 38 erschließt die Region und soll zusammen mit der A 7 (Drammetal–Kassel) und der A 44 (südöstlich Kassel) eine weitere Verbindung Leipzig/Halle–Ruhrgebiet bilden.

Schienennetz:
Mit der Bahnstrecke Erfurt - Gotha - Bad Langensalza - Mühlhausen - Leinefelde - Kassel steht dem Unstrut-Hainich-Kreis ein gut ausgebautes Schienennetz zur Verfügung.

Luftverkehr:
Für eine gute Anbindung an den Luftverkehr steht der Verkehrslandeplatz Obermehler zur Verfügung, oder auch der eigene Landeplatz auf dem Grundstück.

Durch eine gute Straßenverbindung besteht auch die Möglichkeit:
den Flughafen Erfurt (erreichbar über B 247, B 4) und
den Regionalflughafen Kassel (erreichbar ÖPNV:

Der öffentliche Personennahverkehr wird durch die Regionalbus GmbH gesichert. Es bestehen:
regionaler Linienverkehr im Landkreis
überregionaler Linienverkehr in die benachbarten Landkreise
Reise- und Gelegenheitsverkehr über B 249, B 7)

Ausstattung

Einbauküche DV Verkabelung

Sonstiges

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben.

Energieausweisangaben

  • Heizungsart Gas-Heizung
  • Befeuerung / Energieträger Gas

Weitere Informationen

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld