Stadtvilla mit historischem Flair in zentraler Altstadtlage

Eckdaten

  • Art Stadthaus
  • Lage 99974 Mühlhausen/Thüringen
  • Kaufpreis 539.000,00
  • Wohnfläche ca. 300
  • Grundstück ca. 1.393
  • Zimmer 12
  • Baujahr 1708
  • Etagenzahl 3
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Denkmalschutzobjekt ja
  • Heizungsart Gas-Heizung
  • Einbauküche ja
  • Gäste-WC ja
  • Bezugstermin nach Absprache
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 5 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 30 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 60 min
  • Ausstattung des Bades Fenster
  • Immobilien-ID 7422
  • Provision 3,57% inkl. MwSt.
Ines Thüne Immobilien
Lindenbühl 35, 99974 Mühlhausen
Teilen

Immobilie

Das hier angebotene denkmalgeschützte Gebäudeensemble (ehemaliger Vierseitenhof) besteht aus einer historischen Stadtvilla, 2 großen Scheunen (ehemalige Remise + Pferdestall), gepflastertem Innenhof und einem Garten. Die steinerne Stadthausvilla wurde 1708 erbaut, die ehemalige Remise, sowie der Pferdestall um 1900. Insgesamt ~300m² Wohnfläche verteilt auf Erd-, Ober- und Dachgeschoss warten darauf, mit neuen Ideen und Ihrem persönlichen Wohntraum gefüllt zu werden. Im Erdgeschoss befindet sich eine abgeschlossene Einheit (incl. Küche und Bad) welche als Büro, Praxis oder auch zu Vermietungszwecken genutzt werden kann.
Genießen Sie komfortables Wohnen/ und Arbeiten in gut geschnittenen Räumen mit viel Platz für Familie, Homeoffice, Gäste, Hobby oder auch Büro/ Praxis.
Hohe Decken, Parkett-und Steinböden, große Räume, mehrere Bäder, historische Türen, Kachelöfen und Einbauschränke prägen den imposanten Stil dieser Immobilie.
Im Erdgeschoss, befindet eine separate Einheit, welche auch als Büro/ Praxis etc. genutzt werden könnte, sowie die Sommerküche/ HWR. Außerdem gelangt man von hier aus in den Garten und in den Keller.
Im Obergeschoss befinden sich die großzügige Wohndiele, die offene Küche, ein traumhaftes Esszimmer, Spielzimmer, nebst 2Arbeitszimmern, sowie ein Bad mit Dusche und WC. Das komplette Obergeschoss kann zusätzlich zur Gasheizung mittels Kachelöfen beheizt werden.
Im Dachgeschoss stehen Ihnen 3 weitere Zimmer zur individuellen Verfügung. Ebenfalls befindet sich dort ein weiteres geräumiges Bad mit Dusche, Waschtisch und WC, sowie ein Abstell-/ Bügelzimmer.
Der große Spitzboden kann als zusätzliche Ausbaureserve genutzt werden.
Zu den Parkplätzen im Innenhof gelangt man durch eine seitlich gelegene Toreinfahrt.
Besonders zu erwähnen ist der Altbaucharme mit sehr viel Liebe zum Detail.
So findet man z.B. noch ursprüngliche Einbauschränke, originale Kachelöfen, historische Türen, Geländer uvm.

Laut Denkmalschutzliste ist dieses Ensemble ein Einzelkulturdenkmal nach ThürDSchG§2 Abs. 1. Damit können Eigentümer für den Denkmalschutz eine steuerliche Förderung mit besonderen Abschreibungsmöglichkeiten erhalten.

NUTZUNGSMÖGLICHKEITEN:
1. Wohnen und / oder Arbeiten
2. Mehrgenerationenwohnen
3. Nutzung für Praxisgemeinschaften
4. Umbau zu mehreren Wohneinheiten
5. Nutzung zu gastronomischen/ gewerblichen Zwecken
6. Ideal eignet sich das Objekt für Handwerker jeglichen Gewerks-==>Büro (mit sep. Zugang) im EG der Villa,==>wohnen im OG + DG mit der Familie==> sowie Stellplätze, Lagermöglichkeiten für Baumaterial o.ä. auf dem großen & abgeschlossenen Gelände, sowie in den beiden großen Scheunen==>Feiern, spielen, relaxen mit der Familie im herrlichem Garten.
Bei diesem Objekt bleiben wirklich keine Wünsche offen!

Baujahr Wohnhaus: 1708
Baujahr Scheunen: um 1900
Grundstück: 1400m²
Wohnfläche: ca. 300m²
Nutzfläche (2Scheunen): ca.400m²

Die Immobilie gliedert sich wie folgt auf:
ERDGESCHOSS (ca. 64m²):
* imposanter Eingangsbereich/ Flur mit hist. Einbauschränken
* Treppenhaus für den Zugang zur abgeschlossenen Einliegereinheit, sowie zum OG
* Einliegereinheit (46,27m² aufgeteilt in Flur, 1 Zimmer, Küche, Bad)
* HWR
* Zugang zum Garten
* Zugang zum Keller
OBERGESCHOSS (ca.131m²):
* große Wohndiele
* Esszimmer
* Spielzimmer
* 2xArbeitszimmer
* Küche
* Bad mit WC, Waschtisch & Dusche
DACHGESCHOSS (ca. 104m²):
* Diele
* 3 Zimmer
* Küche
* Bad mit WC, großem Waschtisch, Wanne & Dusche
Spitzboden (43m²)
* Ausbaureserve
Das Haus ist teilunterkellert mit einem historischem Tonnengewölbekeller.

Außerdem gehören zum Objekt eine ca. 317m² große Scheune (ehem. Remise), der ehemalige Pferdestall mit ca. 108m² Nutzfläche, sowie ein 520m² großes Gartengrundstück.

Das Wohnhaus wurde im Zeitraum 2002 - 2004 komplett saniert und modernisiert. Das gesamte Gebäudeensemble wurde fortlaufend instandgehalten und gepflegt. Die Ausstattung ist hochwertig und zeitgemäß.

Heizung: Gaszentralheizung + Solar + Kachelofen im OG (8kW; beheizbar mit Holz + Kohle).
Somit ist man bei der jetzigen Entwicklung der NK relativ autark.
Ein Energieausweis ist auf Grund des Denkmalschutzes (Baudenkmäler § 16 Abs. 5 EnEV) nicht erforderlich.

Auf den Fotos abgebildete MÖBEL gehören NICHT zum Verkaufsgegenstand!

Sämtliche Einrichtungen des tägl. Bedarfs- Geschäfte, Gaststätten, Hotels, Kindergärten, Schulen, Ärzte, Apotheken, Behörden etc.– alles fußläufig erreichbar!

Sollten wir Ihr Interesse für dieses außergewöhnliche Objekt geweckt haben, setzen Sie sich mit uns wegen weiterer Informationen in Verbindung. Durch Diskretionszusagen wäre dies vorab nur über einen Bürotermin möglich. Das Objekt ist noch bewohnt. Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per mail. Wir melden uns kurzfristig zurück.

Gemäß Geldwäschegesetz § 4 GwG sind unsere Vertragspartner / Interessenten zur Mitteilung ihrer Identität verpflichtet. Wir bitten um Vorlage eines gültigen Personalausweises oder eines gültigen Reisepasses, wenn ein Termin zur Besichtigung vereinbart wird.

Lage

Mühlhausen die Stadt im Herzen Deutschland`s liegt eingebettet zwischen den Höhenzügen des Hainichs und des Eichsfeldes und befindet sich direkt an der "Deutschen Fachwerkstrasse".
Mit seiner zentralen Lage bietet Mühlhausen eine Vielfalt an Ausflugsmöglichkeiten z.B. zu den naheliegenden Blumenstädten Erfurt und Bad Langensalza, der Wartburgstadt Eisenach, der Goethe- und Schillerstadt Weimar, den Fachwerkstädten Duderstadt und Göttingen und in den Kyffhäuserkreis.

Die Verkehrsanbindung des Unstrut-Hainich-Kreises wird durch ein sehr gut ausgebautes Straßen- und Schienennetz, sowie durch den Luftverkehr gewährleistet.
Durch seine günstige Lage in der Mitte von Deutschland und seiner guten Verkehrsanbindung ist es ein zukunftsweisender Standort für die Bereiche Wirtschaft und Tourismus.

Straßennetz:
B 249 => Sondershausen - Schlotheim - Mühlhausen - Eschwege
B 247 => Gotha - Bad Langensalza - Mühlhausen - Leinefelde
B 176 => Bad Langensalza - Bad Tennstedt - Sömmerda
B 84 => Eisenach - Bad Langensalza - Sondershausen
Verkehrsknotenpunkt des Kreises ist Mühlhausen, da sich hier die B 247 und die B 249 kreuzen.

Schienennetz:
Mit der Bahnstrecke Erfurt - Gotha - Bad Langensalza - Mühlhausen - Leinefelde - Kassel steht dem Unstrut-Hainich-Kreis ein gut ausgebautes Schienennetz zur Verfügung.

Der öffentliche Personennahverkehr wird durch die Regionalbus GmbH gesichert. Es bestehen:
regionaler Linienverkehr im Landkreis
überregionaler Linienverkehr in die benachbarten Landkreise
Reise- und Gelegenheitsverkehr über B 249, B 7

Bildung:
In Mühlhausen gibt es fünf Grundschulen und vier Regelschulen, von denen je eine evangelische Schule ist. Die Bildung der Sekundarstufe II wird mit dem staatlichen Tilesius-Gymnasium, einem evangelischen Gymnasium und einem beruflichen Gymnasium gewährleistet. Berufliche Bildung findet zudem am Berufsschulcampus Unstrut-Hainich statt.

Ausstattung

Besonderheiten:
*abgeschlossene Einliegereinheit für Gäste, oder zu Vermietungszwecken, oder als Büro/ Praxis
*große Torzufahrt zum Innenhof
*2 große zweigeschossige Scheunen bieten vielfältige Nutzungsmöglichkeiten
*Garten mit Rasenfläche, Blumen & Gemüsebeeten
*romantischer, gepflasterter Hof mit Terrasse, Grillbereich, Sitzecke
*hohe Decken
*Echtholzparkett-und Steinböden
*mehrere Bäder mit Fenstern
*historische Türen, Kachelöfen und Einbauschränke
*Tonnengewölbekeller
*Heizung: Brennwerttherme (Gas) + Solar + Kachelofen im OG (8kW-heizbar mit Kohle & Holz)
*ausreichende Parkmöglichkeiten im Innenhof
*zentrale & dennoch ruhige Lage in der Altstadt

Keller Einliegerwohnung vorhanden Gäste-WC Terrasse vorhanden Einbauküche

Sonstiges

Provision:
Das vom Käufer zu zahlende Maklerhonorar beträgt 3,57% (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig!
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben.

Energieausweisangaben

  • Heizungsart Gas-Heizung
  • Befeuerung / Energieträger Gas
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld