Stadtvilla mit historischem Charme in zentraler Lage

Eckdaten

  • Art Villa
  • Lage 99713 Ebeleben
  • Preis auf Anfrage ja
  • Wohnfläche ca. 110
  • Grundstück ca. 278
  • Zimmer 9
  • Baujahr 1900
  • Nutzfläche ca. 120
  • Etagenzahl 2
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Heizungsart Gas-Heizung
  • Stellplatztyp Aussenstellplatz
  • Stellplatzanzahl 2
  • Vermietet ja
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 5 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 30 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 55 min
  • Zustand Modernisiert
  • Immobilien-ID 7461
  • Provision inkl. MWST ja
  • Provision 5,95%
Ines Thüne Immobilien
Lindenbühl 35, 99974 Mühlhausen
Teilen

Immobilie

Zum Verkauf steht diese historische Stadtvilla direkt im Zentrum von Ebeleben. Die in Fachwerkkonstruktion errichtete Fabrikantenvilla wurde um 1900 erbaut und bietet eine Grundstücksfläche von 278m². Das Gebäude wurde im Jahr 1996-98 umfassend saniert und präsentiert sich heute als stilvolle Immobilie mit zeitlosem Charme. Während das Gebäude sich durch zahlreiche nostalgische Altbauelemente, darunter Turmbekrönungen und Holzornamente in der Fassade auszeichnet, verleiht das schiefergedeckte Dach dem Anwesen einen besonderen Charakter. Im Erdgeschoss des Hauses ist eine Gewerbeeinheit untergebracht, welche aktuell nicht genutzt wird. Hier gibt es viele Möglichkeiten einer zu künftigen Vermietung so z. Bsp. für Büro, Agentur, Studio, Ladengeschäft, Gastronomie etc.
Im 1. Obergeschoss befinden sich zwei Wohnungen, welche langfristig vermietet sind.
Die jährlichen Mieteinnahmen allein durch die beiden Wohnungen belaufen sich aktuell auf 7.920€.
Durch eine zukünftige Vermietung im EG (Nutzfläche 119,53m²) sind weitere Mieteinnahmen in Höhe von ca. 8.600€/ Jahr möglich.
Beheizt werden die Räumlichkeiten mittels Gas. Jede Einheit im Haus besitzt eine eigene Gastherme.

Daten:
Obergeschoss: Wohnfläche gesamt 109,1 m² (2 Wohnungen: 42,2 m² und 66,90 m²)
Erdgeschoss: Nutzfläche der Gewerbeeinheit: 119,53m²
Keller: Gewölbekeller
Dachgeschoß: ca. 80m² Ausbaureserve
2 Stellplätze auf dem Grundstück

Das Gebäude befindet sich im Sanierungsgebiet "Altstadtsanierung Ebeleben" und steht somit unter Ensembleschutz. Laut Denkmalschutzliste ist dieses Ensemble (kein Einzeldenkmal - betrifft nur die Gebäudehülle) ein Kulturdenkmal nach ThürDSchG§2 Abs. 2 Nr.1.
Dies hat zum einen den Vorteil, dass Fördermittel für die Sanierung beantragt werden können, andererseits unterliegt das Gebäude dadurch nicht den Vorschriften des Gebäudeenergiegesetzes (keine Heizungstausch- und Dämmpflicht, etc.), was ein nicht zu unterschätzender Vorteil ist.

Auf den Fotos abgebildete Möbel gehören NICHT zum Verkaufsgegenstand!

Haben wir Ihr Interesse geweckt:? Dann vereinbaren Sie mit uns einen Besichtigungstermin für diese schöne Immobilie!
Gemäß Geldwäschegesetz § 4 GwG sind unsere Vertragspartner / Interessenten zur Mitteilung ihrer Identität verpflichtet. Wir bitten um Vorlage eines gültigen Personalausweises oder eines gültigen Reisepasses, wenn ein Termin zur Besichtigung vereinbart wird.

Lage

Die Immobilie ist am Markt, inmitten der Altstadt von Ebeleben gelegen. Diese begehrte Lage besticht durch eine sehr gute Infrastruktur. In Ebeleben gibt es eine Kindertagesstätte, eine Jugendhilfestation, eine Grundschule und eine Gesamtschule. In der Stadt sind drei Ärzte und drei Stomatologen ansässig, zudem befindet sich im Stadtzentrum eine Apotheke. In Ebeleben sind 2 Bankfilialen ansässig.
Im Westen der Stadt befinden sich mit dem Karl Marien Haus und der Diakonie Doppelpunkt zwei wichtige Einrichtungen für Menschen mit Behinderung.
Touristischer Höhepunkt des Ortes ist der barocke Schlosspark. Über 900 Jahre Bau- und Kunstgeschichte können auf dem Areal des ehemaligen Schlosses Ebeleben und seinem Barockgarten nachvollzogen werden, der nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten wieder erlebbar ist. Besonders sehenswert sind die Wasserspiele mit Brunnen und Kaskaden sowie die verschiedenen Postamente. Der Garten hält zu jeder Jahreszeit Überraschendes bereit und vermittelt eine Atmosphäre barocken Lebensstils. In unmittelbare Nähe zum Schlosspark befindet sich das Ebelebener Freibad.
Die Stadt Ebeleben liegt im grünen Herz von Deutschland im Norden Thüringens. Administrativ gehört der Ort zum Kyffhäuserkreis. Der Kernort Ebeleben ist gleichzeitig Sitz der Einheitsgemeinde.
Ebeleben liegt an den Bundesstraßen B4 und B249 und verfügt außerdem über einen Güterbahnhof im Industriegebiet.
Nach Mühlhausen sind es 24km, nach Bad Langensalza ebenfalls 24km und nach Nordhausen 35km. Von Ebeleben aus sind sowohl die beiden Mittelgebirge Harz und Thüringer Wald als auch die Landeshauptstadt Erfurt gut erreichbar.
Die Wirtschaft Ebelebens ist gekennzeichnet durch klein- und mittelständische Betriebe, mit Schwerpunkt Bau und Futtermittel.

Ausstattung

+ Nutzung als Wohn- und Geschäftshaus (2 Wohneinheiten + 1 Gewerbeeinheit)
+ Erker mit Turmbekrönungen
+ 2 Vollgeschosse
+ Keller
+ Dachboden mit Ausbaureserve
+ 2 Stellplätze auf dem eigenen Grundstück

-Bauzeit Ende 19./ Anfang 20. Jh.
-komplettes Gebäude saniert im Jahr 1996-98
-beide Wohnungen seitdem ständig vermietet
-Erdgeschoss z.Z. leerstehend, sofort verfügbar und nutzbar als Ladeneinheit, Gastronomie, Büro, Agentur, Praxis, Kanzlei etc.

Keller Vermietet

Sonstiges

Provision:
Das vom Käufer zu zahlende Maklerhonorar beträgt 5,95% (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig!

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben.

Energieausweisangaben

  • Heizungsart Gas-Heizung
  • Befeuerung / Energieträger Gas
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld